logo

31. Mai 13

Kann Illegalität sinnvoll sein?

In einem Klassiker der Organisationstheorie setzt sich Luhmann mit den Funktionen und Folgen formaler Organisation auseinander (Duncker & Humblot, Berlin 1999). 
Luhmann nennt illegales Verhalten ein Verhalten, das formale Erwartungen der Organisation verletzt. Er beschreibt wie gewohnt scharfsinnig, dass die formale und die informale Organisation eine funktionale Symbiose eingehen müssen, damit die Leistungsfähigkeit eines Systems erhalten wird. Denn erst Abweichungen schaffen demnach Raum für ein neues schöpferisches Verhalten und sorgen für eine Anpassung an eine sich ändernde Umwelt.

Nach Luhmann erfordert eine widerspruchsfreie formale Normordnung gerade zu ein gewisses Maß an sozialer Illegalität oder illegalem Verhalten. Denn eine widerspruchsfreie Normordnung steht in Gefahr, eine Anpassung an wechselnde unkontrollierte Umweltentwicklungen nicht zu schaffen. 
„Das Gesamtsystem gewinnt dadurch an elastischer Reaktionsfähigkeit nach außen. Es ist durch innere Abschottungen gesichert, kann mit spezifischen, wohlerwogenen Änderungen reagieren, ohne unübersehbare innere Umstellungen auszulösen“ (Seite 307).

So gesehen ist ein gewisses Maß an Abweichung von der formalen Organisationsstruktur für das Gesamtsystem durchaus funktional.

Mehr zum Thema

  • 14. April 18 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Jan A. Poczynek

    Die dunkle Seite der Innovation

    Führung. „Nichts zu riskieren ist zu riskant“, sagt der Unternehmensberater Jan A. Poczynek und rät...

  • 14. Oktober 13 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Dr. Reinhart Nagel

    Wie kundenzentriert wollen Sie sein?

    Heute ist es in den meisten Branchen schwierig geworden, allein mit dem Verkauf von guten Produkten...

  • 17. April 14 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Tania Lieckweg
    Dr. Katrin Glatzel

    Lean Startup

    Was etablierte Unternehmen von Startups lernen können Junge, technologieorientierte Unternehmen...

  • 04. Mai 15 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Udo Kronshage

    Schlanke Entscheidungsstrukturen als Teil der Merger-Fitness

    Stephan A. Jansen und Klaus Körner haben schon vor bald 15 Jahren in umfangreichen Studien belegt,...

Anmeldung zum Newsletter