logo

Stefan Günther

  • Seit 1989 selbständig in den Bereichen Beratung, Training und Coaching für Wirtschaft und Verwaltung
  • Netzwerkpartner der osb Tübingen GmbH

Beratungsschwerpunkte der letzten Jahre

  • Strategie- und Changearbeit: von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung im Profit- und Non-Profitbereich
  • Managementqualifizierung in curricularer Struktur; Entwicklung maßgeschneiderter Lernarchitekturen für verschiedene Branchen, Ebenen, Themen und Kontexte
  • Changemanagement und Prozessberatung für die langfristige strategische Ausrichtung eines großen Chemiestandortes im Konzernumfeld
  • Beratung und Moderation von Managementteams in erfolgskritischen Phasen
  • Arbeit mit Unternehmensbereichen in der strategischen Ausrichtung und Neudefinition ihrer Leistungen über mehrere Jahre
  • Coaching von Schlüsselpersonen bei Positionswechsel, Potenzialentwicklung und in kritischen Phasen
  • 360°-Feedback: Konzeption und Moderation maßgeschneiderter Verfahren
  • Tiefgreifender und nachhaltiger Wandel im Bereich Arbeitssicherheit für produzierende Bereiche - HRO in der Praxis
  • Changebegleitung im Merger eines Konzerns über mehrere Jahre
  • Qualifizierung systemischer Organisationsberater für Simon, Weber and Friends

Professioneller Hintergrund

  • Studium der Psychologie (Diplom) in Würzburg mit den Schwerpunkten Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie sowie klinische Psychologie
  • Stationsleitung in einer verhaltensmedizinischen Klinik - Konzeption und Evaluation von Interventionen bei chronischen Erkrankungen
  • Seniorberater in einer Beratungssozietät
  • Weiterbildungen in Hypnotherapie, Persönlichkeitsverfahren, Moderation, Moderation von Großgruppen, Prozessberatung, Merger, etc.
  • Mehrjährige Weiterbildung in systemischer Beratung und Coaching (IGST Heidelberg, F.B. Simon u.a.)
  • Beraterqualifizierung "Beratung im Wandel" bei R. Wimmer und F. Simon am Management Zentrum Witten

»Der Balanceakt zwischen komplementärem Wissen und respektvoller Neugier bei Nicht-Wissen als Wert für den Kunden.«

Anmeldung zum Newsletter