logo

Simon, Weber and Friends

Seit Mitte der 80er Jahre bieten Gunthard Weber und Fritz B. Simon als (Mit-)Begründer der Heidelberger Schule der systemischen Therapie und Beratung ihre Curricula für Organisations- und Unternehmensberater an.

Während zunächst Konzepte aus der systemischen Familientherapie auf Organisationen übertragen wurden, sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Typen sozialer Systeme nun konzeptionell gut genug erfasst, dass sich das handwerkliche Instrumentarium differenzieren konnte.

Gleich geblieben sind Philosophie und Selbstverständnis der Protagonisten: Wie anderes Handwerkszeug müssen sich auch theoretische Konzepte auf ihre praktische Nützlichkeit hin überprüfen lassen.

Das Ideal ist Pragmatik auf hohem Reflexionsniveau.

www.simon-weber.de

Anmeldung zum Newsletter