logo

»Irritieren und stärken – wir beraten in der Balance.«

Inga Pöhlsen-Wagner

  • Seniorberaterin der osb international
  • Change Management und Begleitung komplexer Veränderungsprozesse
  • Change im Personalmanagement - Kraftvoll aufgestellt als HR
  • Qualifizierungen für systemische Beratung
  • Leadership Development
  • Teamentwicklung und Strategie-Workshops

Beratungsschwerpunkte der letzten Jahre

  • HR-Strategie und Change Management
  • Beratung zur Entwicklung / Umsetzung der HR-Business-Partner-Funktion (Veröffentlichung einer Studie, Implementierung in diversen Unternehmen))
  • Change Management (Strategie-Workshops, Change Kommunikation, Führungsberatung, Teambuilding etc.)
  • Führungskräfteentwicklung: Seminare, Coaching, Kollegiale Fallberatung
  • Systemische Fortbildung und Coaching interner Rollen zur Projektleitung und Prozessbegleitung in Projekt- und Change Management
  • Moderation von Workshops und Konferenzen zur Team-, Strategie- und Projektentwicklung

Professioneller Hintergrund

  • Studium der Psychologie an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Beratung und Training (Prof. F. Schulz von Thun und Prof. A. Redlich)
  • Trainerin und Lehrgangsleiterin in der Erwachsenenbildung und internen Mitarbeiterfortbildung eines bundesweiten Bildungsträgers
  • Lehrbeauftragte für sozialwissenschaftliche Themen an der Fachhochschule Hamburg, der Universität Hannover und der Universität Lüneburg
  • Seit 1996 Beraterin und Trainerin, zunächst bei Kronshage & Partner und ab 2000 Seniorberaterin bei der kbp Organisationsberatung GmbH, seit 2006 Seniorberaterin bei der osb Hamburg GmbH
  • Weiterbildungen in Gruppendynamik (DAGG), systemischer Beratung (Universität Hannover) und Konfliktmoderation (Universität Hamburg)

»New Work und Digitalisierung stellen alles auf den Kopf – ich unterstütze Sie dabei, neue Optionen zu finden.«

osb-i Content zu Inga Pöhlsen-Wagner

  • 27. Juni 17 ─ Lesezeit: 5 Min.
    Inga Pöhlsen-Wagner

    Blick in die Werkstatt: Wozu Change in erfolgreichen Start-ups?

    Es klingt paradox: Wozu brauchen Führung und Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter in Start-ups...

  • 06. Dezember 16 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Inga Pöhlsen-Wagner

    HR in Start-ups und schnell wachsenden Unternehmen (SWUs)

    Es gibt zu allen HR-Themen und Trends eine breite Palette von Instrumenten, Lösungen und Tools. Doch...

  • 17. April 15 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Inga Pöhlsen-Wagner

    Was kommt nach dem HR Business Partner? – Die HR-Organisation X-Y-Z?

    Das Service-Delivery-Modell ist bald 20 Jahre auf dem Markt, über 70% der HR-Organisationen...

  • 20. Juni 11 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Inga Pöhlsen-Wagner

    Umsetzung des HR-Business-Partner-Konzeptes

    Ergebnisse der Studie rund um Implementierungserfahrungen

  • 15. November 10 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Inga Pöhlsen-Wagner

    Strategische Personalentwicklung im Strafvollzug

  • 09. Januar 07 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Lydia Düsterbeck
    Inga Pöhlsen-Wagner

    Konflikttheater

    "King Lear" als Baustein eines systemischen Führungstrainings in A. Hahne (Hrsg.), Kreative...

  • 08. Januar 07 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Inga Pöhlsen-Wagner

    Mit der TeamCard führen

  • 08. Januar 07 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Inga Pöhlsen-Wagner

    Drei Führungsinstrumente:

    Mitarbeitergespräche, Rückmeldung für Führungskräfte und die TeamCard auf den Seiten 187-200 in...

Anmeldung zum Newsletter