logo

»Organisationen sind soziale Systeme. Sie bewegen sich nur, wenn ihre Mitglieder sich bewegen.«

Dr. Simone M. Ostermann

  • Beraterin der osb international
  • Systemische Organisations- und Managementberaterin mit den Schwerpunkten Leadership, Strategieentwicklung sowie Begleitung von Veränderungsprozessen und Organisationsentwicklung

Beratungsschwerpunkte der letzten Jahre

  • Projekte zu Strategieentwicklung, strategischer Neuausrichtung und Reorganisation von Organisationen und Organisationseinheiten, insbesondere im Bereich der Gesundheits- und Wissenschaftsorganisationen
  • Beratung von Management-Teams in Strategieumsetzung, Organisationsentwicklung und Veränderungsmanagement
  • Konzeption und Durchführung von Leadership-Development-Programmen
  • Coaching von Führungskräften
  • Trainings zu Strategie, Führung und Veränderungsmanagement

Professioneller Hintergrund

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre und Psychologie an der Freien Universität Berlin, der Berlin School of Economics und der Macquarie University Sydney
  • Promotion in Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) in Kooperation mit der Charité Universitätsmedizin an der Freien Universität Berlin am Lehrstuhl für Organisation und Führung, Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Schreyögg
  • Direktorin für den Bereich "Gesundheit und Wissenschaft" bei Nordlicht Management Consultants, Referentin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Senior Consultant bei Kienbaum Consultants International GmbH; PostDoc Researcher an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder, freiberufliche Dozentin an der Fernuniversität Hagen sowie der MSH Medical School Hamburg
  • Ausbildung zum systemischen Business Coach bei HM-I Holistic Management Institute, ISM - International School of Management und Kienbaum Academy; Ausbildung als zertifizierte Mediatorin bei der inkovema; zertifizierter SCRUM Master

»Organisationen sind soziale Systeme. Sie bewegen sich nur, wenn ihre Mitglieder sich bewegen.«

Anmeldung zum Newsletter