logo

20. Juni 17

Strategie und Start-ups

 Start-ups müssen - wie jede andere Organisation auch - strategische Fragestellungen beantworten und sich wirksam mit ihrer Zukunft beschäftigen. Nur wie tun sie das? Und können sich etablierte Unternehmen von ihrer Kreativität und Agilität etwas abschauen? Diese Fragen haben wir Gründerinnen und Gründern und Kennern der Start-up-Szene in Experteninterviews gestellt. Darüber hinaus haben wir uns mit generellen Trends in der Strategiearbeit auseinandergesetzt, die aus dem digitalen Wandel und einem veränderten Verständnis von Zusammenarbeit in Organisationen resultieren. In unserem Fazit formulieren wir sechs Hypothesen, wie sich Strategiearbeit in Organisationen zukünftig verändern wird. Für einen Download der Studie melden Sie sich bitte per E-Mail bei: Maik Arensmann

 

Mehr zum Thema

  • 17. April 14 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Tania Lieckweg
    Dr. Katrin Glatzel

    Lean Startup

    Was etablierte Unternehmen von Startups lernen können Junge, technologieorientierte Unternehmen...

  • 02. März 17 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Tania Lieckweg

    Strategie und Startups

    Eine Studie zur Strategiearbeit in Startups Viele etablierte Unternehmen schauen auf Startups und...

  • 04. Oktober 15 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Tania Lieckweg

    Startups im Wachstum: die 4 relevanten Fragen

    In letzter Zeit haben wir öfter mit Startups gearbeitet, die in der Wachstumsphase sind. Dabei...

  • 29. April 14 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Dr. Katrin Glatzel

    Radikales Management - Hype oder Revolution?

    "It’s the next Big Thing! (Or is it?)" Julian Birkinshaw, HBR May 2014 „Was, um Himmels willen...“...

Anmeldung zum Newsletter