logo

31. März 14

Praktische Organisationswissenschaft

Praktische Organisationswissenschaft - Lehrbuch für Studium und Beruf

Dieses Lehrbuch schließt gleich mehrere Lücken: die wachsende Lücke zwischen aktueller Theorieentwicklung in der Organisationswissenschaft und der Alltagspraxis in den Unternehmen; die Lücke an systemtheoretischer Literatur für die Hochschulausbildung; und die Lücken im eigenen Wissen über die innovative Kraft systemtheoretischer Perspektiven für Unternehmen und Organisationen.

In 13 Kapiteln vermitteln die Autorinnen und Autoren die zentralen systemtheoretischen Ideen und Konzepte zur Strategie- und Organisationsentwicklung. Das Spektrum reicht von den Wurzeln der systemischen Organisationstheorie bis zu Fragen von Wissen, Lernen und Kultur in Organisationen. Eine Besonderheit des Buches ist sein didaktischer Aufbau: Am Beginn eines Kapitels wird das Thema kurz zusammengefasst. Am Ende stehen Wiederholungsfragen und weiterführende Literaturhinweise. So kann das Buch sowohl veranstaltungsbegleitend für die universitäre Ausbildung als auch als Grundlage für Selbststudium und Weiterbildung verwendet werden.

Mit Beiträgen von Jens Aderhold, Dirk Baecker, Christof Baitsch, Gian-Claudio Gentile. Katrin Glatzel, Heiko Hilse, Stefan Jung, Jens O. Meissner, Erik Nagel, Reinhart Nagel, Frank von der Reith, Thomas Schumacher, Fritz B. Simon, Harald Tuckermann, Werner Vogd, Ralf Wetzel, Rudolf Wimmer, Patricia Wolf.

Wimmer, Rudolf / Jens O. Meissner / Patricia Wolf (Hrsg.): Praktische Organisationswissenschaft, Lehrbuch für Studium und Beruf; 366 Seiten, 2. überarb. und erw. Auflage 2014, Carl-Auer, ISBN 978-3-89670-892-2

Publikationspreis der Hochschule Luzern für "Praktische Organisationswissenschaft - Lehrbuch für Studium und Beruf" Das Buch hat den "Publikationspreis 2015 der Hochschule Luzern - Wirtschaft" in der Kategorie "Lehrmittel" verliehen bekommen. Die Auszeichnung ist mit 1.500 Schweizer Franken dotiert. Von 27 eingereichten Publikationen wurden sechs prämiert. In der Kategorie "Lehrmittel" hat sich das von Rudolf Wimmer, Jens O. Meissner und Patricia Wolf herausgegebene Werk durchgesetzt. Mehr Informationen zum Preis finden Sie auf der Homepage der Hochschule Luzern.

 

 

 

 

Mehr zum Thema

  • 21. März 13 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer

    Zwischenbilanz und Perspektiven der systemischen Organisationsberatung

    Rudi Wimmer im Gespräch mit Mag. Peter Wagner (Geschäftsführer der Führungskräfteplattform Leaders...

  • 21. März 13 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Prof. Dr. Thomas Schumacher

    Organisationsdesigns im postheroischen Zeitalter - Grundlagen und Trends

    in: Thomas Schumacher (Hrsg.): Professionalisierung als Passion. Aktualität und...

  • 08. Januar 07 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer

    Organisation und Beratung

    Systemtheoretische Perspektiven für die Praxis Rudolf Wimmer geht in diesem Buch den entscheidenden...

  • 14. April 18 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Jan A. Poczynek

    Die dunkle Seite der Innovation

    Führung. „Nichts zu riskieren ist zu riskant“, sagt der Unternehmensberater Jan A. Poczynek und rät...

Anmeldung zum Newsletter