logo

04. Oktober 17

Offen sein für Veränderung

Vor ein paar Jahren wollte man sie loswerden. Heute werden sie erneut umworben - ältere Arbeitnehmer. Ob das auch in der Wissenschaft gilt, erläutert Ulrich Zeutschel

duz Karriere@Letter, Heft 10/2017,  Interview von Veronika Renkes,, S. 20-22

Mehr zum Thema

  • 07. Juni 16 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Udo Kronshage

    Post Merger Support: Annäherungen erfolgreich gestalten

    Merger sind neben unternehmerischen auch soziale Herausforderungen. Um während der turbulenten...

  • 14. Juli 15 ─ Lesezeit: 9 Min.
    Silvia Worbe

    30 Fragen zur Innovationsfähigkeit

    Ein schnell wachsendes Familienunternehmen im Bereich Handel will überprüfen, wie zukunftsfähig die...

  • 18. Dezember 18 ─ Lesezeit: 5 Min.
    Frank von der Reith

    Gun-Drills als Instrument zur Entwicklung einer Organizational Mindfulness

    von Frank von der Reith & Rainer Lindau (Lufthansa Technik) Wenn Führungskräfte oder Personal- und...

  • 18. Dezember 18 ─ Lesezeit: 5 Min.
    • portrait
    osb international

    Hin zu ... mehr Selbstorganisation?

    Weg von... Die gute alte Zeit ... Wer vermisst sie nicht manchmal ein wenig? Das gilt auch für...

Anmeldung zum Newsletter