logo

11. September 17

Merger anders denken: Führungsaufgabe oder Führung aufgeben? Führung im Merger als komplexe Sondersituation

Systemische Denkansätze und ihr Nutzen für M&A

Veranstaltung 4/4 der Veranstaltungsreihe »Merger anders denken«

Hoher Zeit- und Erfolgsdruck, der Umgang mit Gewinner-Verlierer Situationen, die eigene Unsicherheit, und zugleich viel Neues erleben und bewältigen, Erfahrungen sammeln, die eine Managementkarriere weiterbringen: Führungskraft im Merger zu sein, zählt sicherlich zu den spannendsten und herausforderndsten Aufgaben im Management.

Neu in den Fokus tritt die alles durchdringende Digitalisierung der Gesellschaft, die die Herausforderungen in der Mergerphase noch ansteigen lässt, und gleichzeitig viele Möglichkeiten als "Enabler" zur Bearbeitung typischer Mergerfragen eröffnet.

Diskutieren Sie gemeinsam mit Hans Gärtner, digitaler Change-Experte und langjähriger Begleiter von Unternehmen in Merger- und Change-Prozessen und Udo Kronshage, erfahrener Change-Begleiter und Berater für Führungskräfte in unserem After-Work-Meeting "Führung im Merger: Führungsaufgabe oder Führung aufgeben?!“. Die digitale Transformation fordert unser Führungsverständnis, sie potenziert Risiken und bietet Chancen, die Integrationsziele besser zu erreichen.

Aus der Themenvielfalt wollen wir in der knappen Zeit schauen auf:

  • Erfolgsfaktoren durch Führung jenseits der gewohnten Rollenmuster. •die Zugänge zum impliziten Wissen des neuen Unternehmens.
  • die Balance von Interessen im Post-Merger-Prozess.
  • das Lernen im Unternehmen. •Möglichkeiten digitaler Unterstützung in der Zusammenarbeit der Unternehmen.

Organisation und Anmeldung:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung per Mail bitte an Stefanie Stahmer.
Inhaltlicher Ansprechpartner: Udo Kronshage

Veranstaltungsort:

osb Hamburg GmbH Ballindamm 13 20095 Hamburg

Mehr zum Thema

  • 07. Juni 16 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Udo Kronshage

    Post Merger Support: Annäherungen erfolgreich gestalten

    Merger sind neben unternehmerischen auch soziale Herausforderungen. Um während der turbulenten...

  • 08. Januar 07 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Udo Kronshage

    Transparenz ist die Basis des Erfolgs

    Fusionsbegleitung großer öffentlicher IuK-Dienstleister

  • 05. September 16 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Dr. Thomas Neuber

    Merger – Der Erfolg kommt nach dem Kauf

    Über viele Jahre erleben wir immer wieder, dass ein großer Teil der Unternehmenskäufe wirtschaftlich...

  • 04. Juni 15 ─ Lesezeit: 4 Min.
    Dr. Thomas Neuber

    Hoher Preis beim Unternehmenskauf? Ist doch logisch!

    Im Rahmen der Expansionsstrategie eines größeren Energieunternehmens wurde in zähen Verhandlungen...

Anmeldung zum Newsletter