logo

22. Januar 13

Kommunikation ist alles! Strategieentwicklung in Verbundgruppen

Dr. Ludwig Veltmann im Interview

Ein stetig wachsender Anteil der wirtschaftlichen Wertschöpfung wird heute in netzwerkförmigen Organisationen erbracht. Verbundgruppen zählen zu diesen Strukturen. Die kooperativen Zusammenschlüsse meist mittelständischer Unternehmungen zeichnen sich aus durch ganz besondere Herausforderungen an das Topmanagement und die Führungskräfte.

Die Strukturen solcher Netzwerke sind kontinuierlich im Fluss. Veränderungsprozesse dienen hier unter anderem dazu, die Einfluss- und Machtverhältnisse ständig aufs Neue auszubalancieren. Die Auseinandersetzungen um Fragen der Strategiefindung  geben die kommunikativen Plattformen dafür ab, mit deren Hilfe diese labilen Einflussverhältnisse von Mal zu Mal zu einer lebbaren Balance austariert werden. Fragen der Zukunftssicherung hängen genau an dieser „organizational capability“ solcher Verbünde, die in sie selbst eingebauten Grundparadoxien mit ihrem charakteristischen Destruktionspotenzial als Weiterentwicklungsressource produktiv nutzen zu können. Auf diese Weise ist die Strategiearbeit in Verbundgruppen regelmäßig auch Auseinandersetzung mit der eigenen Identität – und stiftet Identität.

Darüber, was die Strategiearbeit in Verbundgruppen besonders macht und wie die Fähigkeiten aussehen, die das Management hierfür mitbringen sollte, haben wir mit Dr. Ludwig Veltmann, Hauptgeschäftsführer des Mittelstandsverbunds, gesprochen.

Mehr zum Thema

  • 10. Oktober 07 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer

    Mehr-Generationen-Familienunternehmen

    Familienunternehmen gelten vielen als altmodisch oder gar als "Auslaufmodelle". Das Gegenteil ist...

  • 12. Juni 14 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Walter Dietl

    Du schaffst was du willst!

    Wolfgang Fasching ist ein drahtiger, durchtrainierter Mittvierziger – unprätentiös im Auftreten und...

  • 16. Februar 14 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Dr. Katrin Glatzel

    3M trifft...

    Ein Gespräch mit Torsten Groth Torsten, wie verstehst Du den Dritten Modus?  Als guter...

  • 24. März 14 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Dr. Katrin Glatzel

    Was ist eigentlich Komplexität?

    Die Rede über die zunehmende Komplexität ist in der Unternehmenswelt allgegenwärtig. Einerseits...

Anmeldung zum Newsletter