logo

11. März 16

Holacracy: Ein organisationales Betriebssystem

Brian Robertson hat das Konzept der Organisation um einen neuen Aspekt bereichert: Er beschreibt die Organisation eines Unternehmens als "Betriebssystem", das analog zu einem Computer das Zusammenspiel der Kommunikation strikt regelt. Holacracy erfreut sich insbesondere in Beraterkreisen einer besonderen Aufmerksamkeit. Dies hängt sicherlich damit zusammen, dass es eine symmetrische Einbeziehung vieler Mitarbeiter ohne formale Hierarchie verspricht. Eine ausführlichere Beschreibung dieser Managementmode finden Sie hier

Mehr zum Thema

  • 01. Juli 19 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Jan Klose
    Inga Pöhlsen-Wagner
    Silvia Worbe

    Midsummer-Barcamp "New Work" in Hamburg

    Wir haben am letzten Freitag wieder einmal erlebt, wie gut das Barcamp-Format einen Rahmen schafft,...

  • 21. März 16 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Reinhart Nagel

    Was ist der Kern von Frederic Laloux`s evolutionärer Organisation?

    Frederic Laloux hat ein Buch über die Organisation der Zukunft geschrieben. Dies deswegen, da für...

  • 25. November 13 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Dr. Katrin Glatzel

    Is your organization fit for disruptive change?

    osb Dialog rund um das Thema „Technologie und Wachstum“ in Berlin Leidenschaft, Überzeugung,...

  • 15. November 10 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Hellmut Santer

    Von der Unvermeidbarkeit permanenter Selbsterneuerung

Anmeldung zum Newsletter