logo

05. März 13

Foresight - Managementhandbuch

Die vielfältigen Herausforderungen, vor denen Gesellschaften heute stehen, können in den wenigsten Fällen noch von einzelnen Organisationen, Regionen oder Nationen alleine bewältigt werden. Nicht vorhersehbare Auswirkungen globaler Änderungsprozesse und neuer Technologien erfordern neue Lösungswege. "Foresight" heißt ein Verfahren, in dem Expertinnen, Experten, Entscheidungsträger und Betroffene in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen - Wirtschaft, Forschung, Politik, Zivilgesellschaft - gemeinsam Zukunftsszenarien erarbeiten und konkret umsetzbare Aktionspläne entwickeln.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Strategie-Tools hat Foresight das Potenzial, künftige Entwicklungen über eine deutlich längere Zeitperspektive zu denken. Das Geheimnis liegt in den systemisch-konstruktivistischen Interventionsmethoden, die für anstehende gesellschaftliche Prozesse nutzbar gemacht werden.

Dieses Handbuch ist die erste Publikation, die beim Foresight Partizipation und Vernetzung in den Vordergrund stellt und praktisch nachvollziehbar macht. In seinem Zentrum steht die Frage: Wie kann es in einem politischen Diskurs mit vielen unterschiedlichen Akteuren und heterogenen Interessen gelingen, Zukunft zu gestalten?

Reinhart Nagel und Doris Wilhelmer (2013): Foresight - Managementhandbuch, 202 Seiten, Carl-Auer Verlag 

"Den Autoren ist mit ihrem Buch ein ganz und gar bemerkenswerter Wurf gelungen." Rudolf Wimmer, Vizepräsident der Universität Witten/Herdecke

 

 

 

 

Mehr zum Thema

  • 21. März 13 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer

    Zwischenbilanz und Perspektiven der systemischen Organisationsberatung

    Rudi Wimmer im Gespräch mit Mag. Peter Wagner (Geschäftsführer der Führungskräfteplattform Leaders...

  • 21. März 13 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Prof. Dr. Thomas Schumacher

    Organisationsdesigns im postheroischen Zeitalter - Grundlagen und Trends

    in: Thomas Schumacher (Hrsg.): Professionalisierung als Passion. Aktualität und...

  • 14. April 18 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Jan A. Poczynek

    Die dunkle Seite der Innovation

    Führung. „Nichts zu riskieren ist zu riskant“, sagt der Unternehmensberater Jan A. Poczynek und rät...

  • 10. Oktober 07 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer

    Familienunternehmen - Erfolgsstrategien zur Unternehmenssicherung

    Um das Überleben eines Familienunternehmens langfristig zu sichern, müssen vielfältige...

Anmeldung zum Newsletter