logo

13. Juli 21

Editorial: Neue Pfade für die neue Gegenwart

Willkommen zum neuen Newsletter "Change Management" der osb international!

The show must go on, oder? Für das Zurück nach der Pandemie gilt das sicher schon jetzt nicht mehr.

Wir können davon ausgehen, dass mit der Krise in den Organisationen neue Entscheidungs- und Kommunikationspfade gelegt wurden, die jetzt auf unterschiedliche Weise Wirkung entfalten werden.

Wie wird sich die "Show" also verändern? Was wir als Change-Professionals jetzt tun können, ist gemeinsam mit unseren internen Partner*innen gelingende Brücken zwischen dem Vorher und der zukünftigen Gegenwart zu gestalten.

Eine bunte, abwechslungsreiche Werkschau zum "Wie" bietet dieser Newsletter. Von kleinen Interventionen, mit denen wir Führungsteams bei der Neusortierung unterstützen, über die Adaptionsnotwendigkeiten in digitalen Veränderungsprojekten bis hin zur Bearbeitung organisationskultureller Veränderungen, ist hier einiges dabei, woran wir mit unserer Community und mit unseren Kund*innen gerade arbeiten.

Wir dürfen gespannt sein, wohin uns die Reise noch führt! Viel Spaß und Inspiration mit den Beiträgen dieses Newsletters.

Mehr zum Thema

  • 14. April 20 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Maik Arensmann
    Dr. Katrin Glatzel

    Virtuelle Kollaboration kann mehr!

    Virtuelle Kollaboration kann mehr als wir noch vor drei Wochen für möglich gehalten hätten. Sie...

  • 07. Juli 20 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Frank von der Reith

    Change³ - Organisationsentwicklung und Coaching von Veränderungsinitiativen

    In unserem dreiteiligen Lernweg Change³ qualifizieren wir seit 2016 erfolgreich Berater,...

  • 13. Juli 21 ─ Lesezeit: 5 Min.
    Gina Rüther

    Pulsabfrage als Instrument der Veränderungsmessung

    Komplexe und abteilungsübergreifende Transformationsprozesse wirken sich nicht nur auf...

  • 13. Juli 21 ─ Lesezeit: 10 Min.
    Dr. Nicole Riemer
    Dr. Jutta Bison
    Silvia Worbe

    New Work? Was bitte ist daran noch "New"?

    Sind wir durch die Pandemie nicht längst im New Work Modus angekommen? Eine Frage, die oftmals mit...

Anmeldung zum Newsletter