logo

13. September 16

Der digitale Wirbelsturm - wen trifft es zuerst?

 

Die Medienbranche ist nur eine von vielen Branchen, die durch die Digitalisierung mit grundlegenden Veränderungen konfrontiert wird. Allerdings ist sie nach der Technologiebranche eine der ersten, die von der Digitalisierung erfasst wird. Doch was bedeutet es konkret, wenn etablierte Unternehmen von der Digitalisierung bedroht und ihr Markt sich schneller verändert, als alles zuvor dagewesene?

in: OrganisationsEntwicklung Nr. 3, 2016, S. 50-51

 

 

 

Mehr zum Thema

  • 06. August 15 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Walter Dietl

    Wargames

    Der Sommer ist ja eine friedliche Zeit. Außer man beginnt darüber nachzudenken, was Wettbewerbern so...

  • 17. April 14 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Tania Lieckweg
    Dr. Katrin Glatzel

    Lean Startup

    Was etablierte Unternehmen von Startups lernen können Junge, technologieorientierte Unternehmen...

  • 28. Januar 15 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Tania Lieckweg

    The Network Mindset

    Leadership in the digital age requires more then the typical heroic leadership mindset which still...

  • 27. November 18 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer

    Ambidexterity muss von oben unterstützt werden

    Interview: Ambidexterity führt früher oder später zu Veränderungsprozessen, die das gesamte...

Anmeldung zum Newsletter