logo

02. Januar 07

Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument

Das Mitarbeitergespräch gilt zu Recht als eines der wirksamsten Führungsinstrumente zur Weiterentwicklung der Kommunikations- und Führungskultur eines Unternehmens. Es ergänzt die gewohnte Alltagskommunikation um eine Gesprächsform zu qualifizierten individuellen Bearbeitung strategischer Fragen zwischen der Führungskraft und dem einzelnen Mitarbeiter. Ein Blick hinter die Kulissen vieler Unternehmen zeigt, dass dieses Instrument durch eine sorglose Einführung häufig nicht wirklich von den Führungskräften angenommen wird oder zu einem bürokratischen Ritual in der Organisation verkümmert.
Dieses Buch, das ganz aus der Praxis geschrieben wurde, beschreibt die jahrelangen Erfahrungen der Autoren mit der Einführung des Mitarbeitergespräches in vielen Unternehmen und Organisationen.
141 Seiten, 4. Aufl. 2005, Verlag Klett-Cotta, ISBN: 3-608-91984-8

Mehr zum Thema

  • 16. März 21 ─ Lesezeit: 4 Min.
    Dr. Thomas Neuber
    Carina Bayerdörffer

    Trennungsmanagement: Tabuthema oder Führungsverantwortung

    Viele Unternehmen sind nur unzureichend auf Personalabbau-Maßnahmen vorbereitet. Kann faires...

  • 07. Dezember 18 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Dr. Nina Haas

    Peter Drucker Forum 2018

    management . the human dimension BE. PRESENT.NOW. (Rasmus Hougaard) Zum zehnten Mal fand auch...

  • 27. August 20 ─ Lesezeit: 5 Min.
    Janina Reitschmied

    Virtuell und/oder Präsenz - worauf ist zu achten?

    Woran orientiert man sich als Organisatorin oder Organisator von Veranstaltungen (Meetings,...

  • 26. März 21 ─ Lesezeit: 4 Min.
    Dr. Thomas Neuber
    Carina Bayerdörffer

    Trennungsmanagement: Betroffene Teams haben Handlungsmöglichkeiten!

    Niemand will Personalabbau, manchmal gibt es für das Überleben des Unternehmens aber keine...

Anmeldung zum Newsletter