logo

04. Mai 18

Change it or leave it!

Gute Voraussetzungen schaffen oder den Change sein lassen Wenn es darum geht, in einer dynamischen Wettbewerbslandschaft mit permanenten Change-Anforderungen noch zusätzliche Veränderungsvorhaben erfolgreich umzusetzen, dann müssen alle Führungskräfte in die Verantwortung gehen und die Implementierung tatkräftig mitunterstützen. Diese Mobilisierung, Aktivierung und Ermächtigung gelingt unserer Erfahrung nach nur dann, wenn Führungskräfte neben ihrem druckreichen Führungsalltag in nachfolgend genannten Handlungsfeldern unterstützt werden. Führungskräfte Change-fit zu machen, sich als Topmanagement der Auseinandersetzung zu stellen und Gefäße der Bearbeitung zur Vorbereitung und zur Auswertung des Changes in Form von Workshops und Coachings bereitzustellen, erhöht die Wahrscheinlichkeit des Gelingens enorm. Wenn Change-Verantwortliche diesen Invest nicht machen wollen, dann sollten sie sich die Frage stellen, ob sie das Risiko der Ressourcenvernichtung und der Reduktion zukünftiger Change-Bereitschaft durch schlechte Change-Erfahrungen in Kauf nehmen wollen. Change it or leave it.

Ein Beitrag In der aktuellen Ausgabe der Austrian Management Review, Volume 7 

Mehr zum Thema

  • 07. Juni 16 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Udo Kronshage

    Post Merger Support: Annäherungen erfolgreich gestalten

    Merger sind neben unternehmerischen auch soziale Herausforderungen. Um während der turbulenten...

  • 30. März 15 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Frank von der Reith

    14 Prinzipien für ein Collaborative Leadership zur horizontalen Steuerung

    Die Einführung horizontaler Steuerungslogiken in modernen Unternehmen führt häufig zu unklaren...

  • 05. September 16 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Dr. Thomas Neuber

    Merger – Der Erfolg kommt nach dem Kauf

    Über viele Jahre erleben wir immer wieder, dass ein großer Teil der Unternehmenskäufe wirtschaftlich...

  • 14. Juli 16 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Frank von der Reith

    Matrixmanagement: Das Schichten organisationaler Komplexität braucht Change!

    Analog zum aktuell zu beobachtenden Relaunch von Leitbildprozessen in Unternehmen (siehe dazu auch...

Anmeldung zum Newsletter