logo

27. September 16

Aktuelle Organisationsmoden: Innovationen oder alter Wein in neuen Schleuchen?

In den letzten Jahren sind ungewöhnlich viele Bücher erschienen, die neue Organisationsmodelle promoten. Dies hat ohne Zweifel mit den rasanten technologischen Veränderungen zu tun, die viele Unternehmen vor neue Herausforderungen stellen.

Da diese Modelle sowohl Organisationsexpertinnen und -experten als auch Beraterinnen und Berater interessieren, habe ich in den letzten Wochen intensiv recherchiert und Vorträge und Veranstaltungen zu den verschiedensten Konzepten besucht, um mich auf den neuesten Stand der Diskussion zu bringen. Einige der besonders diskutierten Konzepte habe ich im folgenden zusammengefasst. Die Beschreibungen enthalten jeweils die Grundgedanken des Konzepts, die Besonderheiten des Organisationsdesigns und die aus meiner Sicht besonders innovativen Aspekte aber auch die Fragezeichen, die hinter diesen Ansätzen stehen.

Einige der bekannteren Modelle finden Sie auf diesen Präsentationen:

Viel Spaß beim Schmökern wünscht Ihnen Reinhart Nagel

Mehr zum Thema

  • 13. September 11 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Katrin Glatzel

    Die intelligente Netzwerkorganisation: Realität oder Fiktion?

    Die Entwicklung eines Phasenmodells zur Softwareimplementierung in Organisationen Autoren:  Dr....

  • 11. März 16 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Reinhart Nagel

    Holacracy: Ein organisationales Betriebssystem

    Brian Robertson hat das Konzept der Organisation um einen neuen Aspekt bereichert: Er beschreibt die...

  • 04. April 16 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Reinhart Nagel

    Kotter's "Duale Organisation"

    John Kotter ist ohne Zweifel der bekannteste Autor, der sich mit unterschiedlichsten Aspekten des...

  • 01. Juli 16 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Reinhart Nagel

    Eric Ries ist der Proponent der Lean-Startup-Bewegung

    In diesem berühmten Buch hat er die Grundprinzipien ausgeführt, die ein Startup erfolgreich...

Anmeldung zum Newsletter