logo

Remote Leadership

Remote Leadership

Die virtuelle Zusammenarbeit bringt für Führungskräfte eine neue Herausforderung mit sich: das Führen auf Distanz. Es bedeutet, sich auf andere, erfolgreiche Wege der Kommunikation einzustellen. Es bedeutet aber auch, die eigene Kommunikation neu auszurichten. Es braucht Vertrauen zueinander, Klarheit in der Kommunikation und eine Stabilität in den sozialen Beziehungen. Wie kann dies gelingen?

Für das Gelingen braucht es ein eigenes Führungskonzept. Ein Konzept, das für Ausrichtung (Ziele, Strategie etc.) sorgt, das für Abstimmung und Alignment sorgt, das für regelmäßigen Austausch - auch anlassbezogen ungeplant - sorgt, das Ideenentwicklung und Innovation ermöglicht und eine stabile Beziehung sichert. Jede Führungskraft muss ihr eigenes Konzept von Remote Leadership entwickeln. Es hängt von Teamgröße, Aufgabe, Kontext, den Arbeitsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den eigenen Arbeitsbedingungen und den eigenen Anforderungen an Wirksamkeit ab. Dazu gehört auch, die eigene Arbeitsmethodik zu überprüfen und die digitalen Tools wirksam zu nutzen.

Dabei sind die Aufgaben von Führung nicht neu: Strategie, Controlling, Organisation, Marketing, Personalentwicklung bleiben wichtige Führungsfelder, aber sie müssen in der virtuellen Zusammenarbeit anders gestaltet werden. Die Ausgestaltung der Führung und somit das WIE der Führung braucht eine ganz andere Aufmerksamkeit. Dieses WIE hat fünf Gestaltungsdimensionen:

  • Kreativität ermöglichen
  • Für Klarheit sorgen
  • Den Kontakt sichern
  • Stabilität und Vertrauen herstellen
  • Kommunikation als prioritäre Daueraufgabe ausgestalten.

Jede dieser Dimensionen muss ausgestaltet werden.

In unserem Seminar vermitteln wir die Ausgestaltung eines eigenen Ansatzes von Führen in der virtuellen Zusammenarbeit.

Inhalte

  • Kreativität ermöglichen
  • Für Klarheit sorgen
  • Den Kontakt sichern
  • Stabilität und Vertrauen herstellen
  • Kommunikation als prioritäre Daueraufgabe ausgestalten
  • Digitale Tools wirksam einsetzen

Format

In 3 Kurz-Workshops (3 x 2 Stunden, virtuell) erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Remote Leadership ausgestalten.

Termin 1:
• Dimensionen von Remote Leadership
• Deep dive: Für Klarheit und Orientierung sorgen

Termin 2:
• Deep dive: Kontakt sichern und gestalten + Kommunikation schaffen

Termin 3:
• Deep dive: Vertrauen aufbauen + Kreativität ermöglichen

Preis
690,- € (zzgl. MwSt.)  für 3 Workshops
Im Preis enthalten: Seminarunterlagen sowie Bereitstellung der technischen Plattform, einschließlich veranstaltungsbegleitendem Support für deren Nutzung. 

Anmeldung zum Newsletter