logo

ORGANISATIONSDESIGN

Ein wichtiger Wettbewerbsfaktor und Führungsaufgabe

Curriculum

Modul 1: Organisationsdesign gestalten

Im Fokus Den Prozess zur Überprüfung und Weiterentwicklung des Organisationsdesigns mit den geeigneten Methoden und Werkzeugen gestalten.

Elemente

  • Konzeptionelles Verständnis von Organisation
  • Elemente eines Organisationsdesigns
  • Prozessarchitektur: Strategische Anforderungen vergemeinschaften, die bestehende Organisation überprüfen und analysieren, Designoptionen entwickeln, Entscheidungen treffen, Organisationsdesigns ausgestalten und implementieren
  • Praxisbewährte Toolbox: Current State Assessment, OD Monitor, Entwicklung von Designkriterien, Design Locator, Kommunikationsstruktur, Personal- und Steuerungssysteme
  • Besonderheiten beim Optimieren des Designs einzelner Bereiche und Abteilungen
  • Illustration an Hand exemplarischer Praxisfälle

Modul 2: Organisationsdesign konkretisieren und implementieren

Im Fokus Die Elemtene eines Organisationsdesigns konkretisieren und umsetzen.

Elemente

  • Neudesign im Detail ausarbeiten
  • Ausgestaltung der formalen Struktur, der horizontalen Verbindungen und Kommunikationsformate, Adaptierung des Managementsystems (Governance)
  • Know-How Sharing mit Teilnehmererfahrungen
  • Neuorganisation als radikale Veränderung: Entwicklung einer Umsetzungsarchitektur und Verankerung des Organisationsdesigns
  • Illustration an Hand exemplarischer Praxisfälle

Anmeldung zum Newsletter