logo

LUST AUF STRATEGIE

Strategie - Die Königsdisziplin in der Unternehmensführung

Strategie - Die Königsdisziplin in der Unternehmensführung

Strategie - Die Königsdisziplin in der Unternehmensführung

Strategien und Strategieentwicklung sind im Umbruch. Digitalisierung verändert die Anforderungen und Wünsche von Kund*innen, die traditionellen Wertschöpfungsketten sind in Bewegung und in vielen Märkten tummelt sich plötzlich eine Vielzahl von ganz neuen Wettbewerbern. Nun geht es darum, aktionsorientiert die eigene Zukunft zu gestalten, disruptive Veränderungen selbst anzustoßen und - Stichwort Ambidextrie - unterschiedliche Geschäfte und Geschäftsmodelle gleichermaßen zu entwickeln. Strategische Planung und agiles Arbeiten sind hier keine Gegensätze, sondern notwendige Elemente für Zukunftsfähigkeit in dynamischen Zeiten.

Systemische Strategieentwicklung mit osb international Consulting

Die eigene Zukunft zu gestalten ist ein kreativer Prozess, emotional und intellektuell herausfordernd. Strategieentwicklung mit systemischem Hintergrund ist dafür besonders geeignet. osb-i Gründer Rudolf Wimmer hat das Feld maßgeblich geprägt, Walter Dietl und Nina Haas sind leidenschaftliche und erfahrene Strategiebegleiter von Unternehmen und Organisationsbereichen.

  • Wir haben Lust auf Strategie 
  • Wir sind "best-in-class" im Feld der systemischen Strategieentwicklung 
  • Wir teilen unser Wissen gerne - und lernen ständig dazu!

Sie sind bei uns richtig, wenn ...

... Sie als Führungskraft praktische und felderprobte Vorgehensweisen und Tools für die Strategieentwicklung der 2020er Jahre suchen

... Sie als Berater*in ihr etabliertes Know-how konzeptionell fundiert um die Dimension "Strategie" erweitern wollen

... Sie in Ihrer unternehmensinternen Funktion Strategieprozesse zeitgemäß mitgestalten und unterstützen wollen

Konzept

Der Lernweg besteht aus zwei Modulen als Präsenz-Workshops und ergänzenden virtuellen Impulsen:

Im ersten Modul werden aktuelle Lösungen für die strategische Neuausrichtung von Unternehmen und Organisationseinheiten in dynamischen Umfeldern vorgestellt. Im zweiten Modul geht es um die Umsetzung und Implementierung von Strategien. Die virtuellen Module fokussieren auf Spezialthemen sowie Einblicke in die erfolgreiche Praxis von Strategieentwicklung in der Digitalen Transformation.

Modul 1: State-of-the-Art der systemischen Strategieentwicklung
Termin: 04./05. November 2021
Ort: Wien

Virtuelles Modul: Entwicklung von Geschäftsmodellen - Gastreferent Dr. Marco Lang
Termin: 06. Dezember 2021 
10:30-13:00 Uhr via MS Teams

Virtuelles Modul: Strategieentwicklung in der Praxis - Gastreferentin Mirjam Techt, willhaben.at
Termin: 14. Januar 2022
08:30-11:00 Uhr via MS Teams

Virtuelles Modul: Funktions- und Bereichsstrategien
Termin: 04. Februar 2022
08:30 Uhr-11:00 Uhr via MS Teams

Modul 2: Von der Strategie zur Umsetzung - Gastreferent Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer
Termin: 24./25. Februar 2022
Ort: Wien 

Preis

4.950 EUR (exkl. USt)
Frühbucher (bis 17. September 2021): 4.300 EUR

Anmeldeformular (PDF)

Wenn Sie mehrere Personen aus Ihrem Unternehmen für diesen Lernweg anmelden möchten, kontaktieren Sie uns für spezielle Konditionen.

Im Preis enthalten: Umfangreiche Seminarunterlagen, die Bücher "Systemische Strategieentwicklung" von Dr. Reinhart Nagel und Prof. Dr. Rudolf Wimmer sowie "Strategieentwicklung für Unternehmensfunktionen" von Walter Dietl, Pausengetränke, Snacks und Mittagessen.

Anmeldung zum Newsletter