logo

Organizational Mindfulness im Qualitätsmanagement

17.08.2017

Es gibt Themen, für die immer wieder Aufmerksamkeit erzeugt werden muss - Quality und Safety gehören unzweifelhaft dazu, vor allem wenn es um die Sicherheit im Luftverkehr geht.

Zusammen mit dem Fachbereich Qualitätsmanagement entwickelten wir ein Workshop - Konzept zur größerer Achtsamkeit im Umgang mit zentralen Qualitätsfragestellungen. Grundlage waren die zentralen Prinzipien von Karl Weik: Fehlermanagement, Vermeidung vereinfachender Erklärungen vereinfachende Erklärungen, Sensibilität für betriebliche Abläufe, Streben nach Belastbarkeit und Respekt vor fachlichem Wissen und Können.

Aufgrund einer Vorbefragung zu diesen Themen reflektierten gemischte Führungsteams aus unterschiedlichen Einheiten ihren Umgang mit Qualitätsfragen und nahmen einer für diese Fragen spezifisch entwickelten und höchst lebendigen Managementsimulation teil. Die Learnings wurden von den teilnehmenden Managementteams direkt in konkrete Verabredungen für den eigenen Verantwortungsbereich übertragen. Dabei definierten wir Quality und Safety vor allem als Mannschaftsleistung. Führungskreise sollten ...

  • ... im Führungsteam routinemäßig die Aufmerksamkeit für "schwache Signale" nachfragen und sich wechselseitig bzgl. Quality "auf den Zahn fühlen"
  • ... sich dazu ermutigen, die Rolle des Qualitätsmanagements als "organisationaler Stachel im Fleisch" nutzen
  • ... den Sinn (immer wieder neu) vermitteln: Wir sind alle jeder Zeit verantwortlich: Driving Quality & Safety in all we do!
  • ... miteinander Zivilcourage und Konfliktbereitschaft vorleben (gegen defensive Muster), und eine aktive Bereitschaft aktiv zeigen, Dinge zu hinterfragen.

Ein Ansatz mit vielversprechender Perspektive.

"Drop your tools."
Karl Weick

Unsere Services

osb-i Content

  • 11. November 19 ─ Lesezeit: 1 Min.
    • portrait
    osb international

    osb-i goes Köln

    Die osb international unterstützt seit über 30 Jahren Unternehmen bei ihrer strategischen...

  • 11. November 19 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Carina Bayerdörffer
    Udo Kronshage
    Dr. Thomas Neuber

    Einladung meet & greet osb-i goes Köln

    Unsere Welten werden virtueller, gerade deswegen bleibt der persönliche Kontakt und Austausch vor...

  • 11. November 19 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Nina Haas

    Augen auf und durch

    In zahlreichen Beratungsprojekten der letzten Jahre konnten wir beobachten, dass die Digitale...

  • 06. November 19 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Julian Johannes Grah
    Maik Arensmann
    Dr. Katrin Glatzel
    Dr. Heiko Hilse
    Aldona Kihl
    Dr. Tania Lieckweg

    Braucht Selbstorganisation Führung?

    Hier finden Sie Antworten auf die zentralen Fragen beim Thema Selbstorganisation. Die osb...

Anmeldung zum Newsletter