logo

Wildbach- und Lawinenverbauung

06.06.2017

Strategie als Impuls zur Selbsterneuerung

Als Dienststelle des Bundes steht die WLV permanent unter kritischer Beobachtung von Politik und regionaler Bauwirtschaft.

Technologieentwicklung der Geländeerkundung verändert den Einsatz von Planern, der politische Trend zu Privatisierung, ein harter Wettbewerb um knappe finanzielle Ressourcen sind Herausforderungen vieler öffentlicher Leistungenserbringungen.

Zu einer proaktiven Auseinandersetzung mit solchen und ähnlichen Herausforderungen eignete sich ein Strategieprozess.

Wir begleiteten unseren Kunden bei der kritischen Überprüfung der jeweiligen Situation und entwickelten gemeinsam mit rund 60 Schlüsselkräften des Ministeriums und der regionalen Dienststellen alternative Optionen. Diese dienten zur Diskussion mit der Bundes- und Landespolitik und führten zu einer Neuausrichtung der Wildbach- und Lawinenverbauung.

... auch heute noch ist für mich erkennbar, wie genial unser Prozess war und ist, er hilft mir täglich bei meiner Führungsarbeit - daher ein großes DANKESCHÖN für die Unterstützung.
Sektionschefin Dipl.Ing. Maria Patek

Unsere Services

osb-i Content

  • 23. August 19 ─ Lesezeit: 2 Min.
    • portrait
    osb international

    osb-i Reader 2019 (eBook)

    Führung - Organisation - Veränderung. Seit mehr als 30 Jahren sind das die zentralen Themen, in...

  • 25. Juli 19 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Ernst Domayer

    Segeln Sie zu neuen Ufern

    Oftmals stellt uns das Leben vor einschneidende Umorientierungen: berufliche Neustarts, private...

  • 11. Juli 19 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Dr. Nina Haas
    Dr. Christiane Müller

    Comenius-Award 2019

    Bereits zum 24. Mal wurden am 27. Juni in Berlin die diesjährigen Comenius-EduMediaSiegel und...

  • 04. Juli 19 ─ Lesezeit: 1 Min.
    • portrait
    osb international

    Sommerfest osb Wien (Nachlese)

    Wir freuen uns, dass trotz Regen so viele Gäste zu unserem diesjährigen Sommerfest am 01. Juli 2019 ...

Anmeldung zum Newsletter