logo

Strategie & Organisation

Der Zukunft eine Gestalt geben.

Strategien gestalten die Zukunft der Organisation. Wir begleiten Sie dabei, ein attraktives Zukunftsbild zu entwickeln, das ihre aktuellen Herausforderungen aufgreift und Zugkraft für Kundinnen, Kunden, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter Partnerinnen und Partner hat. Im internationalen Kontext, für Geschäftseinheiten ebenso wie für Funktionen, und mit einer besonderen Expertise für Familienunternehmen. Die digitale Transformation verstärkt auch hier die Geschwindigkeit des Wandels von Märkten, Technologien und Arbeitsbedingungen. Neue Strategien und Veränderungen im Umfeld erfordern häufig auch eine Anpassung der Organisation. Wir unterstützen Sie dabei, für ihre Organisation die passenden Strukturen und Prozesse, Kommunikationswege und Kooperation zu gestalten. Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft und die Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation.


Strategie, Organisationsdesign, HR-Management, Familienunternehmen, Internationalisierung, Digitale Transformation

  • Lean Strategy! Was sagen andere?
  • Lean Strategy statt Full Strategy? Was geht da ab?
  • Strategic Ambidexterity - zwei Modi der Strategiearbeit
  • Lean Strategy - aus dem Silicon Valley in die osb-international
  • Lean Strategy – ein Workshop bei der Gründerszene in Berlin
  • Die Familie als langfristige Ressource in Familienunternehmen erhalten
  • Family Governance und Nachfolge im Familienunternehmen der 6. Generation
  • Being Digital inhouse Workshop
  • Strategische Positionierung
  • Digitale Transformation
  • Strategie
  • Golden Circle
  • Organisationsdesign
  • Schritte zum Organisationsdesign
  • Prozesssimulation
  • Organisationsentwicklung Deutschland Mexiko
  • Funktionsstrategie
  • If I can make it there, I'll make it anywhere
  • Steuerung im Dialog
  • Die Zukunft gestalten
  • Strategien für einen wunderbaren »Saftladen«
  • Wildbach- und Lawinenverbauung

Unsere Services

Testimonials

  • »In Systemischer Beratung führt kein Weg an der osb vorbei.«

    Andrea Prym-Bruck, William Prym Holding GmbH

  • »Positive und erfolgreiche Gruppendynamik kann ungeahnte produktive Kräfte in Teams freisetzen“ - ein scheinbar trivialer Satz, der für mich im Lernweg Gruppendynamik durch Selbst-Erfahrung und Selbst-Durchleben des Weges dorthin eine fundamentale Bedeutung für mein berufliches Wirken und Gestalten gewonnen hat.«

    Peter Kanschat, Infineon Technologies AG

  • »Der Lernweg Gruppendynamik war für mich eine herausragende Lernerfahrung.«

    Imke Ubben, HR Development, Technologiekonzern

  • »Der Lernweg Gruppendynamik gehört zur "Grundausbildung" jeder Führungskraft.«

    Hanspeter Hollender, Alpla Werke Lehner GmbH & Co KG

  • »Im Führungsalltag habe ich es ständig mit unterschiedlichen Teams und Gruppen zu tun; die dort immer vorhandene Dynamik zu erkennen sowie die eigene Wirkung und die eigenen Handlungsmöglichkeiten einschätzen zu können erleichtert mir den Führungsalltag.«

    Hanspeter Hollender, Global HR, Alpla Werke Lehner GmbH & Co KG

  • »Die Möglichkeit der Teilnahme am Curriculum „Next Step“ der osb international war für mich ein wundervolles Lebens-Geschenk, das mich sehr nachhaltig in Geist, Herz und Seele bewegt und verändert hat.«

    Klaus Bräuer, Prozessbegleiter, Moderator, Business Excellence Assessor und Coach

  • »Oft ist eine Weiterbildung mit dem letzten Tag zu Ende, doch Next Step reicht auch heute und in Zukunft noch in meine weiteren next steps hinein. Durch wundervolle Netzwerke, tolle Kollegen, die weiterhin auf Augenhöhe die systemischen Perspektiven gemeinsam einnehmen und weiterentwickeln.«

    Dr. Regina Hauser, selbstständige Organisationsberaterin und Coach

  • »Dieser Workshop hat genau die Impulse gebracht, die wir benötigten. Einige Kollegen wurden auf das neue Thema gehoben, andere fanden Bestätigung. Und agile Sprints generierten neuen Fokus par excellence … perfekt!«

    Rainer Bösch, Bereichsleiter F&E, Ivoclar Vivadent

  • »Seit mehreren Jahren begleitet osb die Veränderungsprozesse der ZDF-Verwaltungsdirektion. Die vielfältigen Erfahrungen und wertvollen Anregungen sind für mich und mein Leitungsteam eine wichtige Grundlage für die kontinuierliche Weiterentwicklung von Organisation und Zusammenarbeit.«

    Karin Brieden, Verwaltungsdirektorin ZDF, Zweites Deutsches Fernsehen -Anstalt des öffentlichen Rechts-

osb-i Content

  • 14. Juni 18 ─ Lesezeit: 2 Min.
    Dr. Tania Lieckweg

    workship – Vision und Purpose sind unverzichtbar für die Führung von New Work

    Über Vision und Purpose ist in den letzten 10 Jahren viel geschrieben und diskutiert worden. Simon...

  • 11. Juni 18 ─ Lesezeit: 1 Min.
    Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer

    Der Auftrag eine Organisation zu stören

    Silvia Puhani freut sich ganz besonders, dass sie in Podcast 002 Univ. Prof. Dr. Rudolf Wimmer zum...

  • 07. Juni 18 ─ Lesezeit: 2 Min.
    • portrait
    osb international

    30 Jahre osb international

    30 Jahre systemtheoretisch fundierte Organisationsberatung. 30 Jahre praxisorientierte...

  • 05. Juni 18 ─ Lesezeit: 3 Min.
    Aldona Kihl

    workship – Die Führung für New Work: Fragen stellen

    Workship - die Führung für New Work - ist eine andere Führung als die, die wir aus hierarchisch...

Anmeldung zum Newsletter